Wehr Hohensaaten

 Erbaut: 1913
 Generalinstandsetzung: 1953 - 2011
 Bauart: Schützwehr mit 3 Öffnungen.
 Zweck: Stauhaltung des Oder - Havel - Kanals,
 Regelung der Vorflut des Oderbruches, 
 Verschluß gegen das Eindringen von   Hochwasser 
 aus der Hohensaaten -  Friedrichsthaler - Wasserstraße
 in das Oderbruch. Bemerkung: Seit 1965 erfolgt die  
 Registrierung   der Abflußmengen.  
 Fischpaß am rechten Landpfeiler.
 Höchststau: 1,40m ü. NN = 224cm
 Normalstau: 1,20m ü. NN = 204cm
 Niedrigstau: 1,10m ü. NN = 194cm
 ( Binnenpegel Westschleuse)

Wehr-1